Navigation:

Die Nachkriegsbauten des Nordmannblocks (oben rechts) sollen von zwei auf sechs Stockwerke ausgebaut werden.© Florian Petrow

Hannover

Steintor-Umbau vergrößert sich

Den Bau des neuen Kröpcke-Centers hat Centrum schon erfolgreich gestemmt. Mit der Bebauung des Steintorplatzes hat sich das Düsseldorfer Unternehmen nun das nächste Megaprojekt in Hannover vorgenommen. Dabei plant Centrum offenbar größer als bisher gedacht. Nach Informationen der NP ist die Firma auf Einkaufstour. Sie interessiert sich auch für den Nordmannblock – das sind die an das Steintor angrenzenden Flachbauten zwischen Nordmannpassage, Kurt-Schumacher-Straße und Steintorplatz.

Hannover. Wie auf einer Eigentümerversammlung bekannt wurde, hat Centrum über Makler bereits zu mehreren der Immobilienbesitzer Kontakt aufgenommen, um sie zum Verkauf zu bewegen. Auf generelle Ablehnung seitens der Eigentümer stoßen die Pläne von Centrum nicht. „Es wird dann sicher vor allem eine Frage des Geldes sein“, heißt es.

Stadt und Politik haben bereits den Weg frei gemacht für eine Weiterentwicklung des Nordmannblocks. An-stelle der lediglich zweigeschossigen, flachen Nachkriegsbauten dürfen dort in Zukunft sechsgeschossige Gebäude mit einer Höhe von bis zu 24 Metern errichtet werden. Die dazu notwendige Änderung des Bebauungsplans hat der Stadtbezirksrat Mitte bereits beschlossen.

Die bisherigen Besitzverhältnisse sind allerdings kompliziert. Die Gebäude gehören zwölf verschiedenen Eigentümern oder Eigentümergemeinschaften. Gespräche mit diesen hatte die Stadt zuletzt als „schwierig“ bezeichnet. Durch das Kaufinteresse von Centrum kommt nun allerdings Bewegung in die Sache. Gelänge es dem Unternehmen, die Flachbauten am Steintorplatz zu erwerben, würde sich die Entwicklung des Areals wohl deutlich einfacher gestalten. Allerdings plant das Unternehmen dafür viel Zeit ein. Vor 2021 solle es nicht losgehen, berichten Eigentümer.

von Christian Bohnenkamp


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok