Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Stau auf der A7 bei Großburgwedel - Unfall
Hannover Meine Stadt Stau auf der A7 bei Großburgwedel - Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 29.06.2016
Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Die Autobahn ist derzeit zwischen der Anschlusstelle Großburgwedel und dem Kreuz Hannover-Kirchhorst auf eine Spur begrenzt.Die Aufärumarbeiten dauern auch am Mittwochabend noch an.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren - allerdings sind auch die A2 und A37 überlastet.

Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige