Navigation:

© Enercity

Hannover

Stadtwerke-Mitarbeiter entdecken Schlange

Mitarbeiter der Stadtwerke haben bei Dämmarbeiten an Rohrleitungen in Stöcken eine Schlange entdeckt. Die Tierrettung der Feuerwehr wurde eingeschaltet.

Gegen 11.30 Uhr wurde das Tier Maschinenhaus des Gemeinschaftskraftwerks Hannover (GKH) in Stöcken entdeckt. Es wurde umgehend die Tierrettung der Feuerwehr Hannover informiert, die rund eine halbe Stunde mit der Bergung des Tiers beschäftigt war.

 

„Wir wissen nicht, wie das Tier in das Kraftwerksgebäude gelangen konnte. Möglicherweise ist es mit der LKW-Lieferung der Dämmstoffe hierher gelangt“, sagt Marcus Stoll, stellvertretender Leiter des GKH. Um welche Art Schlange es handelt, wird sich bei der Tierrettung klären.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok