Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Stadtbahn kollidiert mit Auto - Strecke wieder frei
Hannover Meine Stadt Stadtbahn kollidiert mit Auto - Strecke wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 30.03.2018
Die Stadtbahn kollidierte mit einem Auto. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Eine Stadtbahn der Linie 7 ist am Freitagnachmittag auf der Buchholzer Straße mit einem Auto kollidiert. Der Unfall ereignete sich zwischen den Stationen Paracelsusweg und Schierholzstraße. Die beiden Insassen des Autos sind dabei leicht verletzt worden. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, ist noch unklar.

Zur Galerie
Unfall: Straßenbahn kollidiert mit Auto an der Buchholzer Straße

Der Unfall sorgte für Behinderungen und Verspätungen im Bahnverkehr. Für knapp eine Stunde richtete die Üstra auf der Strecke der Linie 7 einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

Am Karfreitagmorgen war es zu einem tödlichen Stadtbahnunfall gekommen. Ein 24-Jähriger, der offenbar auf den Gleisen lag, wurde von einer Stadtbahn überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle (hier mehr zum Thema).

sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige