Navigation:

RATHAUS: Die Stadt hat sich auf einen neuen Haustarifvertrag geeinigt.© Dröse

Einigung

Stadt Hannover erneuert Haustarifvertrag

Bei der Stadt Hannover ist ein neuer bundesweit einmaliger Haustarifvertrag zur Beschäftigungssicherung für die rund 8000 Mitarbeiter vereinbart worden.

Die Stadt schließt bis 2015 betriebsbedingte Kündigungen und die Auslagerung städtischer Aktivitäten aus. Dafür verzichten die Mitarbeiter wie bereits beim vorangegangenen Haustarifvertrag auf zwei Prozent ihres Lohns. Das bringe für den Haushalt jährliche Einsparungen von 8,4 Millionen Euro, sagte Finanzdezernent Marc Hansmann am Montag. Ohne die Einigung mit der Gewerkschaft Verdi hätten rund 130 Kündigungen gedroht.

„Die sozialverträgliche Haushaltskonsolidierung kann fortgesetzt werden“, sagte Hansmann. „Das bringt uns sofort Geld.“ Im Zuge der Einigung gilt für die Stadtbeschäftigten weiterhin die 38,5 Stundenwoche, ansonsten wird im öffentlichen Dienst 39 Stunden gearbeitet. 50 befristet Beschäftigte werden dauerhaft übernommen und jährlich mindestens 150 Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt. Auch der über den eigenen Bedarf ausgebildete Nachwuchs erhält zumindest einen Einjahresvertrag. Außerdem gibt es weiterhin eine separate Niedriglohngruppe für einfache Tätigkeiten, die es im öffentlichen Dienst sonst nicht gibt.

Der zweiprozentige Lohnverzicht der Mitarbeiter fließt in die betriebliche Altersversorgung der Stadtangestellten. Da in den übrigen Kommunen in Niedersachsen die Beschäftigten ohnehin einen eigenen Beitrag zur Altersversorgung leisteten, lasse sich der Tarifvertrag von Hannover nicht auf andere Städte übertragen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes in Niedersachsen, Bernd Wilkening. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok