Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Springe trauert um Bürgermeister
Hannover Meine Stadt Springe trauert um Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 17.07.2015
GESTORBEN: Jörg-Roger Hische wurde 57 Jahre alt. Quelle: Insa Catherine Hagemann
Anzeige
Springe

Hische hatte erst kürzlich bekanntgegeben, dass er 2016 das Rathaus verlassen möchte. „Ich habe Monate über diesen Schritt nachgedacht“, sagte Hische damals im Gespräch mit der NP. Grund war auch die Sorge um die eigene Gesundheit: Ein Jahr nach der gewonnenen Bürgermeisterwahl 2011 machten sich Herzrhythmusstörungen bemerkbar. „Allein diese Unregelmäßigkeit jagt einem Angst ein“, so Hische.

Er wurde 57 Jahre alt. Hische hinterlässt seine Lebensgefährtin und Landesdatenschutzbeauftragte Barbara Thiel und einen Sohn.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben Fan-Artikel gestohlen und bei eBay verkauft - Hannover 96 wollte von den ehemaligen Mitarbeitern 40.000 Euro, erhält aber nur 8000 Euro.

20.07.2015

Mitten im Sommerreiseverkehr muss am Sonntag auf der wichtigen Ost-West-Achse A2 mit starken Verkehrsbehinderungen gerechnet werden - die Autobahn wird bei Hannover komplett gesperrt. 

17.07.2015

Es geht derzeit eng zu in der Kurt-Schumacher-Straße. Erste vorbereitende Arbeiten für den Umbau der D-Linie haben begonnen. Immer wieder stecken Bahnen hinter Autokolonnen fest, mit denen sie sich derzeit wegen der eingeschränkten Fahrbahn das Gleis teilen müssen. Das könnte bald immer so sein. Denn nach dem Umbau wird es ohnehin keinen separaten Gleiskörper mehr geben.

19.07.2015
Anzeige