Navigation:

SO SIEHTS AUS: Das kleine Casino mit insgesamt 72 Spielautomaten wird heute eröffnet. Wer spielen möchte, muss sich vorher ausweisen und mindestens 18 Jahre alt sein.© Wilde

Teil-Eröffnung

Spielbank startet am Raschplatz durch

Es ist der erste Schritt zu einer hochmodernen Erlebniswelt: Im Untergeschoss des neuen Event-Tempels am Raschplatz eröffnet heute das erste Casino.

HANNOVER. Das Entertainment-Center am Raschplatz mit zwei Casinos, Restaurants, Konferenz- und Veranstaltungsraum sowie üppigen Barbereichen öffnet zwar erst am 17. Juni, Fans der Glücksspiels dürfen aber schon heute die Kugel rollen lassen oder am Automaten auf einen Gewinn hoffen: Das „Casino Legère“ im Untergeschoss (Nullebene) hat ab zwölf Uhr geöffnet.

72 Elektro-Spielautomaten sind im kleinen Casino aufgestellt, alle hochmodern. Wie das Roulette-Spiel für zwölf Spieler, bei dem die Kugel per Luftdruck in den Kessel befördert wird – einen Croupier gibt es an diesem Tisch nicht. Der steht dafür an einem anderen Tisch mit klassischem Roulette.

Die Spielbanken Niedersachsen bauen am Raschplatz einen 6000 Quadratmeter großen Entertainment-Tempel für 25 Millionen Euro, der den Namen „RP 5“ trägt und der wegen dieser Größe in Etappen öffnet. Denn die Anforderungen an Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Manipu­la­­tionsschutz an den Geräten und Abrechnung sind hoch – gestern überwachten Mitarbeiter vom Finanzministerium peinlichst genau die Einbauten der Glücksspielautomaten.

Zum „RP 5“ gehört neben dem „Casino Legère“ (300 Quadratmeter) und dem „Casino Royale“ (1000 Quadratmeter) mit Roulette-, Baccara- und Pokertischen, 17 Meter langem Tresen sowie 300 Stellplätzen im Raschplatz-Parkhaus auch das sogenannte „Glashaus“ mit Blick auf den Raschplatz. „Dort gibt es After-Work-Partys, Las-Vegas-Diners, Jazz-Brunch und Kubanische Nächte“, sagt Sales-Managerin Iris Homann.

Wer im „RP 5“ spielen möchte, muss sich ausweisen, darf fürs Glücksspiel nicht gesperrt und muss volljährig sein. voi


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok