Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt So schaurig schön war Halloween in Hannover
Hannover Meine Stadt So schaurig schön war Halloween in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 02.11.2015
Quelle: GG Sisters
Anzeige

Eigentlich ist die Mode die Leidenschaft und das Thema von Lena und Elina aus Hannover, den GG Sisters. Ihr Zusammenspiel aus Kleidern von großen Modeschöpfern sowie unbekannten Namen zeigt die Vielfalt der möglichen Styles für verschiedene Anlässe und Altersgruppen.

Aber auch Halloween hat etwas mit Mode zu tun. Und so waren Lena und Elina am Wochenende unterwegs, um die schönsten Verkleidungen und Kostüme der Gruselnacht zu finden. So waren die beiden im Phönix, im Infinity und im Wasserturm unterwegs. Hier gehts zu ihren Fotos:

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als drei Jahre nach dem Verbot der Neonazi-Gruppe "Besseres Hannover" müssen sich zwei 30 und 32 Jahre alte Rädelsführer ab Ende November vor dem Landgericht verantworten. Den beiden wird vorgeworfen, zum Hass gegen Ausländer angestachelt sowie zu Gewalt aufgerufen zu haben.

02.11.2015

Nun ist er wieder da, der November. Ein Monat mit, sagen wir mal, eher mittelmäßigen Beliebtheitswerten. Zum Auftakt versuchte er es gestern zwar ganz charmant mit viel Sonnenschein und erstaunlichen 15 Grad - aber wenn novembermäßig alles normal läuft, heißt es schon bald wieder: Bonjour Tristesse.

02.11.2015

Spannende Geschichten aus „101 Nacht“ - nein, die Organisatoren des Festes im Museum August Kestner hatten im Titel ihrer Veranstaltung keine Null vergessen. Gestern präsentierte das Haus am Trammplatz im Rahmen einer musikalischen Märchenstunde live einen Sensationsfund.

04.11.2015
Anzeige