Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Sicher! Üstra-Bahn mit Präventionsbotschaften
Hannover Meine Stadt Sicher! Üstra-Bahn mit Präventionsbotschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 31.10.2012
ZEIGEN DIE PRÄVENTIONSBAHN: Bernd Strauch, Axel Brockmann, Roger Möhle und Michael Fritsch (v.l.). Quelle: NANCY HEUSEL
Anzeige
Hannover

Die Mitglieder des Netzwerks „Zuhause sicher e.V.“ nutzen eine Stadtbahn für plakative Präventionsbotschaften.

Gestern morgen startete die Jungfernfahrt des mit Hinweisen zum Einbruchschutz beklebten Silberpfeils am Üstra-Betriebshof in Döhren. Die Aktion war eingebettet in einen „Sicherheits-Frühschoppen“. Die Polizeidirektion Hannover hatte dazu anlässlich des bundesweiten „Tag des Einbruchschutzes“ auf das Gelände in Döhren eingeladen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche nimmt seit 2009 wieder zu und die durch Einbrüche verursachten Schäden liegen laut polizeilicher Kriminalstatistik pro Jahr bei rund 600 Millionen Euro. Aus diesem Grund soll der Einbruchschutz in der Präventionsarbeit dieses und nächstes Jahr einen besonderen Schwerpunkt bilden.

Polizeipräsident Brockmann erklärte: „Wir wollen damit erneut auch an die Eigenverantwortung der Bürger appellieren“. Die Polizei könne nur Angebote wie beispielsweise kostenlose Beratungen zum Einbruchschutz anbieten. „Den ersten Schritt zu einer sicheren Wohnung muss der Bürger aber selbst tun“, bestätigt auch Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch, der Bürger zum Einbruchschutz berät. Auf der Üstra-Bahn, die zunächst bis Oktober 2013 mit den Botschaften fahren soll, ist auch die Nummer der Beratungsstelle zu finden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Treue braune Augen, schwarz glänzendes Fell und eine weiße Schwanzspitze. Der zweijährige Poldi wurde gestern auf der Internationalen Rassehundeausstellung (IZH) auf dem Messegelände zum Supermix gekürt.

28.10.2012

Ein Möbelhaus mit 440000 Quadratmetern Verkaufsfläche könnte die Unternehmensgruppe Krieger in Altwarmbüchen bauen. Mit Rücksicht auf den Einzelhandel in der City soll der Bau aber kleiner ausfallen.

31.10.2012

Raubserie in Hannover: Am Wochenende haben Unbekannte zwei Spielhallen am Mühlenberg und in Linden-Süd sowie einen Kiosk in der List überfallen.

31.10.2012
Anzeige