Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Sennheiser mit Rückgang bei Ertrag
Hannover Meine Stadt Sennheiser mit Rückgang bei Ertrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 22.06.2010
Sennheiser-Werk in der Wedemark Quelle: dpa

Der Ertrag sank auf 3,8 Millionen Euro nach 14,8 Millionen Euro im Jahr 2008, wie die Unternehmensleitung am Dienstag in der Wedemark bei Hannover berichtete. Der Umsatz stieg dagegen von 385,8 Millionen Euro auf 389,9 Millionen Euro. Für 2010 rechnet das Unternehmen mit einem moderaten Wachstum. Sennheiser ist einer weltweit führenden Hersteller von Mikros und Kopfhörern.

Grund für den Ergebniseinbruch waren unter anderem stark gestiegene Transportkosten im Zuge der Wirtschaftskrise und eine Verschiebung der Umsätze ins Endverbrauchergeschäft, das ertragsschwächer ist. „Angesichts der weltweiten Rezession und der 2009 für uns besonders schwierigen wirtschaftlichen Lage im Projektgeschäft ist das ein akzeptables Ergebnis“, sagte Volker Bartels, Sprecher der Unternehmensleistung.

Wachstum gab es beim Umsatz in Amerika (plus 8,3 Prozent auf 99,3 Millionen Euro) sowie in Australien und Asien (plus 8,9 Prozent auf 44,0 Millionen Euro). Vor allem in China und Indien konnte das Unternehmen bei Kopfhörern seinen Marktanteil steigern. Mehr als 60 Prozent seines Umsatzes macht der Audiospezialist nach wie vor in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, obwohl der Umsatz dort um 2,8 Prozent auf 246,5 Millionen Euro sank.

Besonders das Geschäft mit Kopfhörern zog für Sennheiser im vergangenen Jahr stark an (plus 18,8 Prozent Umsatz). Wachstum verspricht sich das Unternehmen im laufenden Jahr vor allem in diesem Bereich. Generell sei eine leichte Erholung der Märkte zu beobachten. Die Kurzarbeit sei aufgehoben worden, die Produktion ausgelastet, hieß es. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Meine Stadt Deutscher Zukunftspreis in die Wedemark - Sennheiser hofft auf Klangrevolution

Sie liefern die Technik für Popstars auf Welttournee und TV-Übertragungen von Wahlen oder Sportereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft: Der perfekte Klang ist das Ziel der Tüftler des Familienunternehmens Sennheiser.

25.11.2008

Auch der zweite Sohn von Firmeninhaber Jörg Sennheiser will künftig für den Wedemärker Kopfhörer- und Mikrofonhersteller arbeiten. Der 35-jährige Andreas Sennheiser soll 2010 den Posten eines „Funktionsleiters“ übernehmen.

Helmuth Klausing 18.12.2009

Das Unternehmen Sennheiser electronic setzt verstärkt auf die Ausbildung eigener Nachwuchskräfte. Mit 21 Auszubildenden, die jetzt bei Sennheiser begonnen haben, lernen derzeit 54 junge Menschen in dem Unternehmen.

Friedel Bernstorf 08.10.2009

Knapp eine Woche nach dem Zugunglück bei Peine (Niedersachsen) mit 16 Verletzten ist die Bahnstrecke Hannover- Braunschweig am Dienstag wieder in Betrieb gegangen.

22.06.2010

Die Arbeiterwohlfahrt warnt davor, dass immer mehr unseriöse Schuldnerberater die Not von verarmten Menschen ausnutzen. Unter dem Motto „Geschäfte mit der Armut“ veranstaltet die AWO deswegen bis Freitag eine bundesweite Aktionswoche.

22.06.2010

Feueralarm in der Nacht zum Dienstag im Stadtpark Hannover: Dort stand der reetgedeckte Pavillon im Rosengarten in Flammen.

22.06.2010