Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Science Slam für junge Wissenschaftler in Hannover
Hannover Meine Stadt Science Slam für junge Wissenschaftler in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 09.10.2010
Die IdeenExpo will Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Naturwissenschaften und Technik näher bringen. (Archivfoto) Quelle: Nico Herzog / Madsack
Anzeige

HANNOVER. Jeweils zehn Minuten haben sie am 28. Oktober Zeit, das Publikum mit der Präsentation unter anderem ihrer Bachelor- oder Diplomarbeiten sowie anderer Forschungsprojekte zu begeistern. Insgesamt werden fünf Science Slams organisiert, teilte eine Sprecherin der IdeenExpo mit. Die jeweiligen Gewinner treten am 2. September 2011 auf der Wissenschaftsschau gegeneinander an. Ein sechster Teilnehmer kann im Internet bestimmt werden. Dem Sieger des Finales winken 5000 Euro Preisgeld. (dpa)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Mit einem Besucherrekord ist am Sonntag in Hannover die Ideen-Expo, die jungen Leuten Naturwissenschaft und Technik nahebringen sollte, zu Ende gegangen. 283 000 Besucher wurden an den neun Tagen gezählt.

13.09.2009

Algen, die Kohlenstoffdioxid speichern, Rosen aus Stahl sowie mehr als 350 weitere Exponate sind vom 5. bis zum 13. September bei der zweiten „IdeenExpo“ in Hannover zu sehen.

06.08.2009

Die Ideen-Expo auf dem Messegelände in Hannover hat am Samstagvormittag begonnen. „Wir eröffnen hier in der Landeshauptstadt die größte Technik-Schau zum Anfassen, die es in Deutschland je gegeben hat“, sagte Ministerpräsident Christian Wulff (CDU).

05.09.2009
Anzeige