Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schwerer Unfall auf der A2
Hannover Meine Stadt Schwerer Unfall auf der A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 22.05.2017
Lkw-Unfall am Montagmorgen auf der A2. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Unfall ereignete sich unter der Brücke Hannover-Ost. Aufgrund des Staus durch die neueingerichtete Baustelle auf der A2 fuhren zwei Lkw-Fahrer mit polnischem Kennzeichen aufeinander auf. Einer der Fahrer wurde leicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn allerdings schnell befreien, der Fahrer war in der Lage selbstständig auszusteigen. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Zwischen Lehrte-Ost und dem Kreuz Hannover-Ost wurde die Autobahn in Folge des Unfalls gesperrt. Autofahrer werden angehalten eine Rettungsgasse zu bilden. Für die Umleitung wird die Parallelfahrbahn genutzt.

Sanierung der Autbahn 2 hat begonnen

Der Unfall auf der A2 erschwert das Stauaufkommen zusätzlich. Am Montagmorgen startete die Sanierung der Autbahn 2 in Richtung Dortmund zwischen der Abfahrt Bothfeld und dem Autobahndreieck Hannover-West. Hinzu kommt: Die Abfahrt Bothfeld wird mehrere Monate gesperrt (28. Mai bis 14. Juli in Richtung Dortmund und vom 1. Juni bis 25. September Richtung Berlin).
Bereits seit dem frühen Morgen staut es sich auf der A2 auf mehreren Kilometern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige