Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schwerer Unfall auf A 2 bei Hannover
Hannover Meine Stadt Schwerer Unfall auf A 2 bei Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 26.08.2010
Schwerer Unfall auf A 2: Mehrere LKW stellten sich quer. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Quelle: Schaarschmidt

Hannover. Nach ersten Erkenntnissen war der 35-Jährige Fahrer mit seinem Sattelzug auf der A 2 in Richtung Berlin unterwegs. Als er verkehrsbedingt in Höhe der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe seinen Truck abbremste, geriet dieser ins Schleudern, stellte sich quer und schließlich kippte der Anhänger auf die Fahrbahn. Hierdurch wurden alle drei Fahrstreifen versperrt.

Bei den darauffolgenden Bremsversuchen weiterer LKW kam es erneut zu einem Zusammenstoß. Ein 40-Tonner fuhr auf das Heck des vor ihm abbremsenden LKW auf, der bei diesem Unfall leicht verletzt wurde.

Damit nicht genug: Der Fahrer eines Wohnmobils - er bewegte sein Gefährt auf dem mittleren Fahrstreifen - und eine 19-jährige Omega-Fahrerin, die auf der Überholspur unterwegs war, kollidierten mit ihren Autos. Verletzt wurde bei diesem Anprall niemand.

Ein Sattelzugfahrer wollte offensichtlich diesem Hindernis ausweichen, zog seinen LKW vom mittleren in den linken Fahrstreifen und verlor anschließend auf der regennassen Fahrbahn ebenfalls die Kontrolle über den Zug. Auch dieser stellte sich quer, touchierte dabei einen Peugeot 307 und schleuderte diesen in die Mittelschutzplanke.

Der 42-Jährige Fahrer des PKW und seine mitfahrende 35 Jahre alte Ehefrau wurden im Wagen eingeklemmt. Mit schweren Verletzungen kam das Paar in einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf zirka 100 000 Euro. A 2 blieb für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt, danach wurde der Verkehr einspurig über die Überholspur an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben zwischen Donnerstag und Sonntag in Linden-Nord geparkte PKW beschädigt. Die Täter zerkratzten an insgesamt sieben Fahrzeugen an der Marienwerderstraße und der Spinnereistraße den Lack.

26.08.2010

Radfahrern geht es in Hannover offenbar besonders gut. Die Landeshauptstadt ist am Donnerstag als fahrradfreundlichste Kommune 2010 ausgezeichnet worden.

26.08.2010

Für manche ist es die Feier des Jahres, für andere ein Paralleluniversum mit unverständlichen Gesetzen: Freitag gastiert „The Dome“, die Teenie-Hit-Show von RTL 2, in der TUI-Arena. Ein kleines Star-ABC für Nicht-Insider.

26.08.2010