Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schulbeginn in Niedersachsen – Schülerzahl sinkt
Hannover Meine Stadt Schulbeginn in Niedersachsen – Schülerzahl sinkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 04.08.2010
Schluss mit lustig: Donnerstag geht die Schule wieder los Quelle: ap
Anzeige

Die Schülerzahlen in Niedersachsen seien dabei weiterhin rückläufig, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums in Hannover. Im Vergleich zum Vorjahr würden rund 12 000 Kinder weniger die Schulbank drücken. Seit dem „Schülerberg“ 2004 sei ihre Zahl damit weiter zurückgegangen. Damals waren an den allgemeinbildenden Schulen noch 993 000 Jungen und Mädchen angemeldet.

Die Zahl der Erstklässler in Niedersachsen steigt nach Angaben des Ministeriums dagegen leicht an - trotz eines langfristigen Schülerrückgangs. Mehr als 80 000 Grundschüler würden dieses Jahr mit Schultüte bepackt ihrem ersten Schultag entgegenfiebern. Im Jahr zuvor waren 74 992 Schulanfänger gezählt worden.

Grund für die vorübergehende Steigerung sei eine Änderung im Schulgesetz, mit der das Einschulungsalter schrittweise über drei Jahre hinweg herabgesetzt werde. Im vergangenen Jahr wurden die Kinder in der Regel schulpflichtig, wenn sie bis zum 30. Juni das sechste Lebensjahr vollendet hatten. Ab diesem Schuljahr soll die Altersgrenze bis 31. Juli gelten, für das nächste Jahr dann der 31. August.

Das Kultusministerium rechnet langfristig jedoch mit sinkenden Schülerzahlen an den Grundschulen. Bis 2013 könne die Zahl der ABC-Schützen auf rund 69 000 sinken, teilte die Sprecherin mit. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundespräsident Christian Wulff hat sich am Mittwoch in Hannover von seinen früheren Mitarbeitern in der niedersächsischen Staatskanzlei verabschiedet.

04.08.2010

Die zurückgetretene Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, wird zum 1. Januar 2011 Professorin an der Ruhr-Universität in Bochum.

04.08.2010

Den Sommer genießen: Mit den NP-Tipps fürs Wochenende können Sie sich bestens draußen amüsieren. Am Maschsee, im Steintorviertel und auf der Pferderennbahn.

04.08.2010
Anzeige