Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schüler in Hannover drehen Kurzfilme zum Thema Arbeitswelt
Hannover Meine Stadt Schüler in Hannover drehen Kurzfilme zum Thema Arbeitswelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 04.12.2009

Als Preise bekommen die Sieger-Teams des Wettbewerbs Geldbeträge und Sachgeschenke, wie die evangelische Landeskirche Hannover am Freitag mitteilte. Zu dem Wettbewerb hatten die Klosterkammer Hannover und die evangelische Hanns-Lilje-Stiftung aufgerufen.

Schüler der neunten und zehnten Klassen aus der Stadt und der Region Hannover sollten ihre Vorstellungen der Arbeitswelt im Film zeigen. Viele Filme handelten laut Veranstalter von den negativen Seiten der Arbeit, etwa Ärger mit dem Chef, Gewissenskonflikte im Beruf oder von den Schattenseiten einer Model-Karriere.

Insgesamt hatten sich etwa 150 Jugendliche an dem Projekt beteiligt. Der Kurzfilmwettbewerb ist Teil einer Veranstaltungsreihe zum 450. Todestag der Wegbereiterin der Klosterkammer Hannover, Herzogin Elisabeth von Calenberg.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 59 Jahre alte Fußgängerin ist gestern Nachmittag gegen 16:40 Uhr an der Podbielskistraße von einem Hyundai erfasst und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

04.12.2009

Das seit Mitte November geltende Alkoholverbot in den niedersachsenweit verkehrenden metronom Nahverkehrszügen ist nach Einschätzung von Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann (CDU) „für alle Mitreisenden ein Gewinn“. Um das zu unterstreichen, beklebte sie am Donnerstag einen Zug in Hannover mit Anti-Alkoholstickern.

03.12.2009

Schade um den Daimler: Auf dem Messeschnellweg geriet am Donnerstagmorgen der Mercedes CLK eines Geschäftsmannes in Brand. Er blieb unverletzt.

03.12.2009