Navigation:

© Archiv Thomas

Schostok: Tunnellösung für den Südschnellweg

Die Planungen für den Aus- und Umbau des Südschnellweges in der Landeshauptstadt Hannover schreiten voran. Verkehrsminister Olaf Lies und Oberbürgermeister Stefan Schostok haben am Mittwochvormittag die drei Siegerentwürfe für den Aus- und Umbau des Südschnellwegs präsentiert.

HANNOVER. . Die meisten der von 14 Fachbüros eingereichten Planungsentwürfe sahen für den 4,3 Kilometer langen Abschnitt im südlichen Stadtgebiet Hannovers eine Kombination aus Brückenbauwerken im Bereich der Ricklinger Kiesteiche und einem Tunnel (Trogbauwerk mit Deckel) im Bereich der Hildesheimer Straße vor. Das gilt auch für die drei Siegerentwürfe.

„Der Südschnellweg kommt in Döhren zwischen Schützenallee und östlich der Hildesheimer Straße in den Tunnel", sagte Schostok bei der Pressekonferenz im Verkehrsministerium. "Ich freue mich außerordentlich, dass die aus Vertretern des Bundes und des Landes Niedersachsen, der Landeshauptstadt und diversen Fachleuten zusammengesetzte Jury sich für diese stadtverträgliche Lösung entschieden hat." Der notwendige Umbau und die damit verbundene Neugestaltung des Südschnellweges mit einem Tunnel in Döhren und eleganten Brücken über die Ricklinger Kiesteiche sei eine große städtebauliche Chance sowohl für den Leineraum als auch für die südlichen Stadtteile Hannovers, so Schostok.

cr


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok