Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Sängerin Lou lästert über Hannovers Lena
Hannover Meine Stadt Sängerin Lou lästert über Hannovers Lena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 26.03.2010
Sängerin Lou mit dem Komponisten Ralph Siegel. Lou glaubt nicht, dass Lena Meyer-Landrut in Oslo Erfolg haben wird.
Anzeige

Hamburg. „Lena kann gar nicht singen. Das Lied wird wieder unter die letzten kommen“, sagte die 46-jährige, die mit bürgerlichem Namen Marie Louise Hoffner heißt, der Zeitschrift „Das Neue“ zufolge. Wie es weiter hieß, sprach die Finalteilnehmerin des Jahres 2003 Stefan Raab die Eignung dafür ab, Songs für den Eurovision Song Contest zu schreiben. „Es ist eine Schande, dass Ralph Siegel nicht mehr an den Start geht“, wird Lou weiter zitiert.

Mit ihrem Lied „Let’s get happy“ erreichte die Sängerin vor sieben Jahren bei dem europäischen Schlager-Wettbewerb Platz Zwölf. In diesem Jahr geht am 29. Mai in Oslo die 18-jährige Lena aus Hannover für Deutschland an den Start. Mit Ihrem Song „Satellite“ ist sie hierzulande bereits höchst erfolgreich. Lena belegt zurzeit die Plätze Eins, Drei und Vier der deutschen Single-Charts, neben „Satellite“ ist sie auch mit den beiden weiteren Titeln der deutschen Endrunde, „Bee“ und „Love me“, dabei. Sie führt zudem seit einer Woche die deutschen Downloadcharts an. Am kommenden Samstag ist Lena zusammen mit ihrem Mentor Stefan Raab zu Gast bei „Wetten, dass...?“ Dort wird sie neben den Weltstars Anna Netrebko, Emma Thompson und Shakira auf der Couch sitzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wäre eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte: Hannover kämpft um die größte deutsche Luftfahrtmesse ILA. „Wir werden intensiv daran arbeiten, die ILA 2012 nach Hannover zu holen“, sagt der Chef der Deutschen Messe AG, Wolfram von Fritsch.

26.03.2010

Die desaströse Finanzlage der Kommunen bedroht nach Einschätzung von Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) die deutsche Wirtschaftskraft. Der Politiker warnt vor "griechischen Verhältnissen" in den Städten.

26.03.2010

Ein Unbekannter hat Donnerstagabend mit einem Laserpointer den Co-Piloten eines Linienflugzeugs im Landeanflug geblendet. Die Polizei habt ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr eingeleitet.

26.03.2010
Anzeige