Navigation:

Der Architekt Eun Young Yi bei einer Podiumsdiskussion zum Landtag.© Thomas (Archiv)

Kritik

SPD: Twitter-Ärger um den Landtag

Bei der niedersächsischen SPD herrscht dicke Luft. Auslöser sind Äußerungen der Kandidatin für den Landesvorsitz, Monika Griefahn, im Internet-Mitteilungsdienst Twitter.

Die 55- Jährige äußerte sich kritisch zum Neubau des Landtags, sagte ein Sprecher der SPD auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Wie dekadent! Ein neuer Landtag für drei Tage im Monat in Niedersachsen!“, soll Griefahn getwittert haben.

Daraufhin forderte der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Bezirkschef von Weser-Ems, Gerd Will, die frühere Landesumweltministerin auf, ihre Bewerbung zurückziehen. Wer solch populistische Aussagen mache, ohne überhaupt ein Gespräch mit der Fraktion zu suchen, könne auch keine vernünftige Zusammenarbeit im Landesverband organisieren, sagte Will.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok