Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Roncalli auf Jubiläums-Tour in Hannover
Hannover Meine Stadt Roncalli auf Jubiläums-Tour in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 04.08.2017
LICHTERGLANZ:Die Zeltlandschaft wird inder Abenddämmerungvon 10 000 Glühbirnenerleuchtet, im Zelt finden1499 Besucher Platz. Quelle: Roncalli
Anzeige
Hannover

Der Zirkus kommt – und bringt „Freude und Entspannung in die Stadt“, verspricht Roncalli-Chef Bernhard Paul. Seit 40 Jahren ist der Ausnahmezirkus unterwegs auf seiner „Reise zum Regenbogen“ und kommt auf der Jubiläumstournee natürlich auch nach Hannover: Vom 25. August bis zum 1. Oktober ist der Circus Roncalli zum 14. Mal in der Stadt und zum 13. Mal auf dem Waterlooplatz.
Eine Verlängerung sei diesmal ausgeschlossen, bedauerte Paul bei der Vorstellung des Programms im Rathaus. Anschlussverpflichtung in München. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen. Ein Best-of aus 40 Jahren kann es schon aus Altersgründen der Artisten von damals nicht geben. „Aber ich habe versucht, lauter außergewöhnliche Nummern zusammenzustellen“, so der Zirkusdirektor, der vor allem stolz auf seine beiden Töchter Lili und Vivi ist, die beide in der Manege ihr Können zeigen. Lili bereitet sich parallel noch auf ihr Abitur vor.

Seifenblasenmaschine für die Kinder

Mit Robert Wicke ist sogar ein waschechter Hannoveraner dabei, der bei diesem Gastspiel mal wieder Heimatluft schnuppern und seine Familie besuchen kann. Wicke ist ein sogenannter Beatboxer, der seinem Körper und verschiedenen Alltagsgegenständen ungeahnte Töne und Sounds entlockt und das Publikum mitmachen lässt.
„Das Programm enthält viele Überraschungen“, so Paul. Eine davon ist der Clown Paolo Casanova, der eine Seifenblasenmaschine gebaut hat, die so viele Seifenblasen erzeugt, dass man nichts mehr sieht. „Da flippen die Kinder aus, und auch die Erwachsenen“, ist sich Paul sicher.
Während das weltweite Zirkussterben erst im Mai, als bei Ringling, Barnum & Bailey nach 150 Jahren der letzte Vorhang fiel, einen Tiefpunkt erreichte, sind bei Roncalli noch immer beide Vorstellungen täglich ausverkauft. Keine Selbstverständlichkeit. „Man muss sich nur bewegen“, mahnt Paul zu Kurskorrekturen. Roncalli sei bis auf die Pferde ein tierfreier Zirkus, werde ab kommendem Jahr auch vegane und vegetarische Gerichte anbieten, reise mit CO2-freien Zügen und biete familienfreundliche Preise. Tickets gibt es zwischen 15 und 62 Euro an den Vorverkaufsstellen, über die Hotline 0221-96 49 42 60 und ab 25. August an der Circus-Kasse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige