Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Rollerfahrer prallt gegen Autoanhänger
Hannover Meine Stadt Rollerfahrer prallt gegen Autoanhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 12.08.2014
Anzeige
Hannover

Der 33-Jährige hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen und schwebt in Lebensgefahr. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 33-Jährige mit seinem Leichtkraftrad gestern Abend auf der Hermann-Bahlsen-Allee - aus Richtung Klingerstraße kommend - in Richtung Walderseestraße unterwegs gewesen. In Höhe Hausnummer 22 der Hermann-Bahlsen-Allee prallte der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache mit seiner Peugeot Metal X gegen die linke hintere Ecke eines am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Anhängers.

Zeugenaussagen zufolge waren an dem Unfall keine weiteren Fahrzeuge beteiligt. Der 33-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er notoperiert wurde - es besteht weiterhin Lebensgefahr. Die Hermann-Bahlsen-Allee zwischen Klingerstraße und Lenbachstraße war während der Unfallaufnahme bis zirka 23.30 Uhr voll gesperrt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige