Navigation:
Polizei

Rentnerin im ICE nach Hannover ausgeplündert

Tatort ICE: Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehr als 20 000 Euro haben reisende Diebe einer Rentnerin auf der Bahnfahrt von Karlsruhe nach Hannover gestohlen.

Hannover. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, hatte die 75-Jährige am Donnerstag unterwegs die Toilette aufgesucht. Als sie an ihren Platz zurückkam, waren aus einer Tasche der Schmuck und die Geldnoten verschwunden. Die aus der Schweiz stammende Rentnerin habe sich sofort an den Zugbegleiter gewandt, der über eine Durchsage auch zwei zufällig mitreisende Polizisten alarmieren konnte. Die Beamten konnten die unbekannten Diebe im Zug aber nicht ausfindig machen. lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok