Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Rentner aus Hannover erneut ohne Anschluss
Hannover Meine Stadt Rentner aus Hannover erneut ohne Anschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 24.01.2010
Hat Ärger mit 1&1: Rentner Günther Balz (81) Quelle: Behrens
Anzeige

VON THOMAS NAGEL
Im Fernsehen wirbt Marcell D`Avis als neuer Leiter Kundenzufriedenheit bei 1&1 für besseren Service und prompte Behandlung von Beschwerden. Für Günther Balz (81) aus Hannover sind das nur fromme Sprüche. „Seit 12. Januar ist mein Anschluss tot – ohne Ankündigung, ohne Begründung.“

Der schwerkranke Rentner ist deshalb so erbost, weil ihm dasselbe bereits Anfang Dezember passiert ist. Damals hatte 1&1 die Freenet-Kunden, darunter auch Balz, übernommen. Der Rentner hatte einen DSL-Vertrag bei Freenet, aber keinen Computer. 1&1 führte den gestörten Telefonanschluss auf ein „veraltetes Software-Modul“ zurück. Nach der NP-Berichterstattung wurde der Schaden behoben.

Zum Ausfall der Telefonleitung im Januar meinte die 1&1-Sprecherin, Svenja Kohlhaas: „Die Fixierung der Bandbreite war zu hoch, sie musste nachgestellt werden.“ Auf die Frage, warum das nicht schon im Dezember geregelt worden sei, erhielt die NP keine Antwort.

Ergebnis: Herr Balz ist immer noch ohne Telefon. „Wir können den Kunden weder per Telefon, noch per e-mail erreichen“, sagt die 1&1-Sprecherin. Wie auch, ohne Telefon und Computer. Günther Balz hat keine Geduld mehr: „Mir reicht es jetzt. Ich will nur raus aus dem Vertrag mit 1&1.“

Er hat sich bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) beraten lassen. „Wir haben viele Beschwerden über 1&1“, so Alexandra Kunze von der VZN. Aus ihrer Sicht hat Herr Balz ein unbegrenztes Widerrufsrecht, weil er beim Abschluss des Vertrages, ein Haustürgeschäft, nicht ordnungsgemäß belehrt worden sei.

Zudem hat er dem Unternehmen ein außerordentliches Kündigungsrecht, weil die Firma die vereinbarte Leistung nicht einwandfrei erbringe. „Doch damit diese Kündigung rechtswirksam setzt, muss man eine Frist setzen, in der der Schaden behoben werden muss.“ Zu guter Letzt: Herr D`Avis hat der NP wegen der Probleme des Günther Balz nicht geantwortet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mit fünf Seniorinnen (69, 72, 74, 77, 81) besetzter Toyota Corolla überschlug sich gestern auf der Landesstraße bei Bredenbeck (Wennigsen). Alle Insassen wurden verletzt – zwei von ihnen schwer.

24.01.2010

Ein maskierter Mann hat am Samstagabend einen Kiosk in der hannoverschen Nordstadt überfallen.

24.01.2010

Große Eisschollen haben die Schifffahrt auf Teilen des Mittellandkanals zum Erliegen gebracht.

24.01.2010
Anzeige