Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Remondis gelobt Besserung
Hannover Meine Stadt Remondis gelobt Besserung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 15.01.2016
LIEGENBLEIBER: Remondis kommt mit dem Abholen nicht nach. Quelle: Bismark
Anzeige
Hannover

„Jetzt heißt es, sie werden bei der nächsten Abfuhr am Freitag abgeholt. Das ist für ein Einfamilienhaus kein Problem, doch hier sind es 16 Wohnungen. Wo soll ich die Säcke alle lagern? “, sagt Dieter Nickel (65), der in Seelze-Lohnde wohnt und einen Hausmeisterposten ausübt. „Ich habe den Ärger, den Dreck, bin der Dumme! Das ist ärgerlich! Aha hat es immer geschafft, die Abfuhrtage einzuhalten, bei Wind und Wetter!“ Die billigste Firma sei halt nicht unbedingt die bessere Firma, sagt Nickel.

In Pattensen stehen die Säcke auch schon seit vergangener Woche. Andreas Lammel (39) hat auch nichts von der angekündigten Extratour bemerkt: „Das ist eine Katastrophe! Zum Glück achten die Leute darauf, dass es nicht ganz so wild aussieht, stellen umgekippte Säcke wieder zurück - sonst würde es hier in der Warschauer Straße bald wie auf einer Müllkippe aussehen!“ Anlaufschwierigkeiten zählen für ihn nicht: „So geht das nicht. Remondis ist ja nicht neu in dem Geschäft!“

„Da sind einige ungünstige Fakten zusammengekommen, das tut uns sehr, sehr leid. Wir können den Ärger verstehen“, sagt Remondis-Sprecher Michael Schneider. Zum Start vor wenigen Tagen seien fünf von 50 für die Regions-Touren eingestellte und geschulte Mitarbeiter abgesprungen, dann kam das heftige Winterwetter, dazu fehle noch die Routine: „Das dauert zwei, drei Wochen.“ Inzwischen seien sieben weitere Fahrzeuge vorübergehend in die Region beordert und weitere Mitarbeiter eingestellt worden (es sind jetzt 58). „Wir geloben Besserung, die Kollegen arbeiten bis zum Anschlag, auch am Samstag werden von morgens bis abends Sonderschichten gefahren“ erklärt Schneider. Bisher habe man etwa 85 Prozent der abzuholenden Säcke geschafft. „Wir bitten um ein bisschen Geduld und Verständnis!“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern haben sich drei Männer als Feuermelderüberprüfer ausgegeben und Zutritt zu zwei Wohnungen in Hannover und in Laatzen verschafft. Nur in einem Fall haben die falschen Handwerker jedoch Beute gemacht.

12.01.2016

Jamie-Lee Kriewitz, im Dezember 2015 Siegerin von "The Voice of Germany", will für Deutschland zum Eurovision Song Contest (ESC).

12.01.2016

Während das ganze Land die Vorfälle an Silvester in Köln oder Hamburg diskutiert, mussten sich gestern zwei Algerier im Amtsgericht verantworten. Sie sollen einen Rollstuhlfahrer in der Glocksee bestohlen haben. Die Männer sollten im beschleunigten Verfahren verurteilt werden.

14.01.2016
Anzeige