Navigation:
|
Terrorangst

Reisen: Wo ist der Urlaub noch sicher?

Es wird eng auf der Landkarte für den Sonnenurlaub: Nach Terroranschlägen in Tunesien, Marokko, Ägypten und zuletzt in der Türkei bricht das Geschäft mit Reisen dorthin ein. Großer Gewinner ist Spanien.

Hannover. Um 40 Prozent sind bislang die Buchungen zur Hochsaison allein bei der Tui für die Türkei zurückgegangen, wie Europas größter Urlaubskonzern gestern in Hannover mitteilte. Dafür droht Spaniens Zielen in diesem Jahr ein Urlauberansturm. Viel mehr Alternativen für garantierten Sonnengenuss am Meer gibt es nämlich zumindest auf den kurzen Flugstrecken in Europa kaum mehr. Bulgarien profitiert derzeit ebenfalls von der Krisenlage. Griechenland boomt ebenso.

Reiseexperten bleiben angesichts der Entwicklung jedoch gelassen. „Warten wir ab. Wir wissen ja noch nicht, ob die Menschen bei der Türkei nur zögern oder wirklich woanders hinfahren“, betont Tui-Chef Fritz Joussen.

Auch Alltours setzt noch auf eine Trendwende für die Türkei. „Die Buchungen ziehen in den nächsten Wochen an, wenn Bulgarien und Spanien vollgelaufen sind“, glaubt Sprecherin Alexandra Hoffmann. Sie schränkt aber ein: „Vorausgesetzt natürlich, dass die Lage entspannt bleibt.“ Experte Karl Born spricht sogar davon, dass eine Gewöhnung an die Terrorgefahr einsetzt.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok