Navigation:

© Schaarschmidt

Finanzen

Rechnungshof prangert MHH-Verschwendung an

Bei der Medizinischen Hochschule Hannover sind über Jahre hinweg rechtswidrig zu hohe Personalkosten entstanden - der Betrag summiert sich auf einen Betrag von 114 Millionen Euro. Das beklagt der Landesrechnungshof in seinem Jahresbericht, der heute Mittag vorgestellt wird.

Hannover. "Kritikwürdig", so der Rechnungshof, sei auch die Einstellung neuer Professoren. 20 Wissenschaftler hätten einen Job bekommen, obwohl es für sie gar keine Planstellen gegeben habe. An Chefärzte seien Zulagen von rund 12 Millionen Euro gezahlt worden, obwohl es dafür keinen Leistungsnachweis gegeben habe.

wig


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok