Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Razzia gegen Taxifahrer in Hannover
Hannover Meine Stadt Razzia gegen Taxifahrer in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 07.02.2010
Anzeige

Nach Polizeiangaben wurden insgesamt 171 Taxifahrer kontrolliert. Einige von ihnen sollen Sozialleistungen beziehen und den Behörden die Einkünfte aus Taxifahrten verschwiegen haben. Ein 52-Jähriger gab sogar unumwunden zu, sich auf diese Weise 300 Euro nebenbei schwarz verdient zu haben. Gegen ihn und weitere Schwarzfahrer wird nun wegen Leistungsbetrugs ermittelt. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall am Samstagabend auf der Hildesheimer Straße. In Waldhausen war ein Mann (59) trotz roter Ampel auf die Straße gelaufen. Ein Auto erfasste ihn.

07.02.2010

Mit einem beispiellosen Schuldeingeständnis hat die katholische Kirche in Hannover auf den Missbrauchsskandal durch Geistliche reagiert.

07.02.2010

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst kommt es in Niedersachsen an diesem Montag zu Warnstreiks, von denen der Nahverkehr, Kindergärten, Krankenhäuser und die Verwaltung betroffen sind.

07.02.2010
Anzeige