Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Raubüberfall auf Imbiss in Wunstorf
Hannover Meine Stadt Raubüberfall auf Imbiss in Wunstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 22.04.2010
Symbolfoto Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Am frühen Morgen betrat der Räuber das Schnellrestaurant und erzwang die Herausgabe von mehreren hundert Euro, sagte ein Polizeisprecher in Hannover. Weitere Einzelheiten zum Tatablauf wurden zunächst nicht bekannt. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch ist unklar, ob der 68-jährige Mann, der leblos in seinem Gartenteich gefunden wurde, aufgrund einer Vorerkrankung verstarb – oder ob es sich um Tod durch Ertrinken handelt.

21.04.2010

Die NP hat 24 Gütersloher Gymnasiasten begleitet, die im Rahmen des Schülerprojektes „Tectoyou“ zur Hannover-Messe gekommen waren - die waren begeistert über Entertainment-Roboter, Technik zum Anfassen und "intelligente Flaschen".

21.04.2010

Gewalt, traumatische Erlebnisse bei Verbrechen und Unfällen, 16 Stunden-Tage, Wechselschicht - die täglichen Belastungen machen eine Vielzahl der Polizisten krank.

21.04.2010
Anzeige