Navigation:

© Thomas

Hannover

Rathaus wird von Seerosen befreit

So viele Seerosen, dass einzig noch der Bagger hilft.

Hannover. Langsam und vorsichtig tuckert der Bagger über die vorbereitete Schotterpiste auf den Ponton. Dann gehts hinaus aufs Wasser. Mit seiner Schaufel angelt er die üppig wuchernden Seerosen aus dem Maschteich – Vorbereitung der umfangreichen Entschlammungsaktion.

Denn regelmäßig in Abständen von einigen Jahren muss der Gewässergrund gereinigt werden. Hier hat sich ein dicker Bodensatz gebildet, der den Sauerstoffgehalt des Teichs beeinträchtigt und Pflanzen sowie Fische gefährdet. Beide sind allerdings auch Urheber des Problems, da sich diese Schlammschicht unter anderem aus Vogel- und Fischkot sowie verfaulenden Pflanzenresten und Laub bildet.

Auch die Seerosen tragen dazu bei. Insofern ist der Rückschnitt, der vor allem die Arbeit des Saugbaggers ermöglichen soll, gleichzeitig auch Ursachenbekämpfung. Die Arbeiten sollen bis Weihnachten beendet sein.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok