Navigation:


© NP

EDV-Störung legt Verwaltung lahm

Rathaus ohne Draht zur Außenwelt

Technisches Problem bei der Stadtverwaltung: Ein E-Mail-Kontakt mit den Behörden war am Montag nicht möglich, 5000 Internet-basierte Telefonanschlüsse funktionierten nicht.

hannover. Eine EDV-Störung hat am Montag das Rathaus lahmgelegt. Auch Fachbereiche der Verwaltung, die nicht am Tramplatz untergebracht sind, waren betroffen. E-Mail-Kontakte waren nicht möglich, 5000 Internet-basierte Telefonanschlüsse funktionierten nicht.

In den Büros herrschte Ruhe – bis zum Mittag. Dann funktionierten erste Telefongespräche, aber nicht überall. Alle Dienststellen und Bürgerbüros blieben trotz der Pannen geöffnet.

Gestört war offenbar auch eine Telefonnummer, die auf der Wahlbenachrichtigungskarte zur Bundestagswahl abgedruckt ist. Unter der Telefonnummer 0511/168-4 11 01 gibt die Stadtverwaltung üblicherweise Hinweise für Rollstuhlfahrer, die ihren Stimmzettel bei einer Briefwahlstelle abgeben wollen. Diesmal liefen die Anrufe Betroffener ins Leere. Die Briefwahlstelle im Rathaus konnte wegen der technischen Störungen keine Wahlunterlagen ausstellen.

Die EDV-Abteilung im Rathaus arbeite mit Hochdruck an der Reparatur, hieß es aus der Pressestelle der Stadtverwaltung. Über ihre Smartphones verschickten die Mitarbeiter Informationen. Beruhigt hatten sie festgestellt, dass es keinerlei Probleme mit der zentralen Notrufnummer 112 gab.

Zur Ursache des EDV-Ausfalls gab es noch keine Erklärung. Mit Hochdruck arbeiteten die Experten daran, dass die Verwaltung wieder erreichbar ist.

Von Vera König


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok