Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Rammstein-Tickets ausverkauft: Gibt es ein Zusatzkonzert?
Hannover Meine Stadt Rammstein-Tickets ausverkauft: Gibt es ein Zusatzkonzert?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 09.11.2018
Rammstein-Frontman Till Lindemann auf der Bühne. Quelle: Carsten Rehder
Hannover

Die Band Rammstein geht 2019 auf Tour. Doch bereits kurz nach dem Beginn des Vorverkaufs für die Konzerte gibt es keine Tickets mehr für die Veranstaltung in Hannover am 2. Juli 2019. Viele Fans reagieren frustriert, zumal der Server des Ticketportals pünktlich zum Verkaufsstart zusammenbrach.

Fans, die auf ein Zusatzkonzert gehofft haben, werden enttäuscht sein. Wie der Veranstalter Hannover Concerts bestätigte, wird es keine weitere Show in Hannover geben.

Grund könnte der enge Zeitplan der Band auf Europa-Tournee sein. Vor Hannover gibt Rammstein zwei Konzerte in Paris. Nach der Station in Hannover geht es nach England weiter. Die Band ist für die spektakulären aufwendigen Shows bekannt.

Kein Weiterverkauf der Tickets möglich

Pro Kunde waren maximal sechs Tickets erhältlich. Diese sind zudem personalisiert, der Name des Bestellers ist auf die Tickets ausgedruckt und der Ausweis muss beim Einlass vorgezeigt werden. Ein Weiterverkauf ist nicht möglich.

Die Ticketpreise lagen zwischen 55 und 105 Euro plus Vorverkaufsgebühr.

Rammstein, Pink und Udo Lindenberg: 2019 stehen wieder einige spannende Konzerte an. Die Highlights haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Von ewo/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Die Nacht, die Wissenschaft" an der Uni, Weihnachtsmarkt in Herrenhausen oder Riesen-Tanzparty im HCC: Am Wochenende ist in und um Hannover herum wieder jede Menge los. Unsere Tipps fürs Wochenende.

09.11.2018

Einen Tag nach einem Messerangriff auf einen Mann am Steintor in Hannover ist der Tatverdächtige weiter flüchtig.

09.11.2018

Fortnite, Fifa und Co.: Eltern haben oft keinen Einblick, was ihre Kinder am Computer oder der Konsole spielen. In Hannover konnten Mütter sowie Väter nun die Spiele ausprobieren – und sammelten spannende Erkenntnisse.

11.11.2018