Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Räuber überfallen 22-Jährigen in Hainholz
Hannover Meine Stadt Räuber überfallen 22-Jährigen in Hainholz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 14.12.2009
Anzeige

Hannover. Der 22-Jährige war am frühen Sonntagmorgen von einer Feier gekommen und zu Fuß auf dem Weg nach Hause gewesen. In der Voltmerstraße traf er auf die Männer. Einer der Unbekannten sprach ihn an und forderte Geld. Als er dieses verweigerte, schlug der Mann ihm in das Gesicht, woraufhin der 22-Jährige benommen auf dem Gehweg zusammenbrach.

Als er einige Zeit später wieder zu sich kam, befand sich das Trio nicht mehr vor Ort, und er bemerkte, dass persönliche Gegenstände - seine Geldbörse und sein Handy - fehlten. Daraufhin informierte das Opfer die Polizei. Bei dem Angreifer handelt es sich um einen 20 bis 22 Jahre alten, etwa 1,70 bis 1,75 Meter großen Mann von schlanker Statur. Zur Tatzeit hatte er schwarze, kurze Haare. Die beiden Mittäter konnte das Opfer nicht beschreiben. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer (0511)/109 27 17 mit der Polizeiinspektion Ost in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Konzerte gibt die australische Rockband AC/DC 2010 in Deutschland. Am 25. Mai kommen die Kultmusiker auch nach Hannover.

14.12.2009

Nach dem Riesenandrang auf einem Gottesdienst in Hannover, in dem Fünf-Euro-Scheine an die Besucher verschenkt wurden, war am Sonntagabend Tag der Abrechnung.

14.12.2009

Mehr Wald in Hannover – im Frühjahr will die Stadt vorstellen, welche Flächen aufgeforstet werden könnten.

13.12.2009
Anzeige