Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Hannover Meine Stadt Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 07.12.2017
Die Polizei nahm den Unfall in Badenstedt auf.
Hannover

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 57-Jährige mit seinem Auto gegen 14.20 Uhr auf der Lenther Chaussee unterwegs – aus Richtung der Straße Im Born kommend. An der Einmündung Lenther Chaussee/Remarqueweg hielt der Fahrer an, um nach links abzubiegen. Nachdem der 57-Jährige den entgegenkommenden Verkehr durchgelassen hatte, setzte er die Fahrt in Richtung Remarqueweg fort. Dabei übersah der Hannoveraner den auf dem Radweg entgegenkommenden 69-Jährigen mit seinem Fahrrad und erfasste ihn frontal. Der Senior wurde bei der Kollision über die Motorhaube in die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt dadurch schwere Verletzungen. Ein alarmierter Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der Verkehrsunfalldienst Hannover schätzt den Schaden auf 2000 Euro.

Von NP