Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Probezeit für Einbahnstraße an Eichendorffschule
Hannover Meine Stadt Probezeit für Einbahnstraße an Eichendorffschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.02.2018
AUF PROBE: Seit gestern ist der südliche teil der Bennostraße an der Eichendorff-Schule in Limmer Einbahnstraße – im Herbst soll entschieden werden, ob das so geholfen hat, wie erhofft. Quelle: Foto: Behrens
Anzeige
HANNOVER

Zur Sicherheit eine Einbahnstraße: Die an der Eichendorffschule in Linden-Nord entlangführende Bennostraße ist am Donnerstag, 1. Februar, „aus Gründen der Schulwegsicherheit, damit zukünftig Konflikte im Begegnungsverkehr vor der Schule vermieden werden“ in ihrem südlichen Abschnitt bis hin zur Kreuzung Hennigerstraße für Kraftfahrzeuge nur in diese Richtung befahrbar. Radfahrer sind davon nicht betroffen, wer dort parken will, muss das in Einbahnrichtung links tun.

Nach Angaben der Stadt ist „diese Problematik nicht mit der früheren Verkehrssituation vor der Albert-Schweitzer-Schule in Limmer vergleichbar, weil es dort regelmäßig zu gefährlichen Wendemanövern vor dem Eingang zum Schulgelände gekommen ist.“ Das Stichwort hierzu lautet: Eltern-Taxi. Hier soll nur „die An- und Abfahrt störungsfreier gestaltet werden“, denn es habe „regelmäßig Probleme mit dem Gegenverkehr gegeben“.

Der Versuch an der Albert-Schweitzer-Schule sei „erfolgreich abgeschlossen“ und die Maßnahmen - Verbot der Einfahrt in die Liepmannstraße im Bereich der Schule von 7:30 bis 8:15 Uhr und Einrichtung einer „Kiss & Ride-Zone“ in der Friedhofstraße/Ecke Liepmannstraße - bleiben „dauerhaft eingerichtet“. Ob es weitere Orte gibt, die geeignet sind, das so zu regeln, werde gerade mit Polizei und anderen „Partnern“ geprüft.

Ob die Einbahnregelung in der Bennostraße bestehen bleiben wird, soll nach den Erfahrungen dann im Herbst entschieden werden.

Von Ralph Hübner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Messdaten des Umweltbundesamtes zeigen einen leichten Rückgang der Schadstoffbelastung der Luft. Doch noch immer liegen 70 deutsche Kommunen über dem Grenzwert – auch Hannover.

04.02.2018

US-Rapper Eminem kommt zu seinem einzigen Deutschland-Konzert nach Hannover. Doch noch bevor der allgemeine Vorverkauf am Freitag startet, sind tausende Tickets bereits weg. Doch es gibt noch Karten.

01.02.2018
Meine Stadt Taschendieben dunkelhäutig dargestellt - Bundespolizei Nord löst Rassismus-Debatte aus

Eigentlich wollte die Bundespolizei Nord auf Twitter nur vor Taschendieben warnen, doch mit ihrem Beitrag löste sie eine Rassismus-Debatte aus.

01.02.2018
Anzeige