Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei verhindert Schlägerei - Randale nach dem Spiel
Hannover Meine Stadt Polizei verhindert Schlägerei - Randale nach dem Spiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 01.04.2017
Symbolfoto Lister Turm Biergarten.
Anzeige
Hannover

Etwa 33 Anhänger von 96 wurden bereits vor Anpfiff festgesetzt. Sie sollen zum Teil bereits vermummt am Lister Platz angekommen sein, zudem wurden Quarzhandschuhe und Passivwaffen gefunden. Berlin-Anhänger wurden auf dem Weg in der Bahn am Lister Platz kontrolliert. Die mutmaßlichen Schläger wurden in Gewahrsam genommen. 

Nach dem Spiel kam es am Waterloo zu Randalen zwischen den Fans. Die Polizei setzte einen Wasserwerfer ein, um die Gruppen zu trennen. Danach konnten die Gäste aus Berlin friedlich zum Bahnhof gebracht werden. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagabend ist es auf der Autobahn 7 bei Anderten zu einem Auffahrunfall gekommen.

01.04.2017

Fröhliche Fete statt „Beerdigungscharakter“: Mit einem Empfang im Alten Rathaus hat die Stadt am Freitag ihren Finanz- und Ordnungsdezernenten Marc Hansmann verabschiedet.

31.03.2017

Joachim Escher von der Fakultät für Mathematik und Physik versucht, Wellengang mathematisch zu ergreifen. Das hat ganz wichtige Ziele: Etwa die Vorhersage von Tsunamis – Menschen könnten rechtzeitig flüchten und so dem Tod entkommen. Die Arbeit ist aber nicht leicht – es gibt einige Variablen, jeder Erfolg nur ein kleines Puzzleteil.

03.04.2017
Anzeige