Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei sucht Unbekannten nach Überfall auf Faust-Gelände
Hannover Meine Stadt Polizei sucht Unbekannten nach Überfall auf Faust-Gelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 04.03.2016
Anzeige
Hannover

Das Opfer war am Sonnabend, dem 12. Februar gegen 5.45 Uhr auf dem Gelände der Faust (Linden) unterwegs, als zwei Männer auf ihn zukamen und Geld sowie sein Handy verlangten. Der 30-Jährige reagierte nicht auf die Forderung und stieg in ein wartendes Taxi ein. Einer der Täter riess die Tür des Wagens auf und trat mehrfach auf den Mann ein. Anschließend flüchtete das Duo in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun mittels Phantombild nach dem Angreifer, der auf das Opfer eintrat. Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, schlank und von südeuropäischer Erscheinung. Zu seinem etwa gleichaltrigen Komplizen gibt es keine genauen Beschreibungen. Hinweise bitte an die Polizei unter: 0511 - 109 5555.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Na klar fällt er auf. Mit 2,08 Meter ist Recken-Torwart Malte Semisch schließlich der zweitgrößte Spieler der Handball-Bundesliga. „Bitte, bitte, bitte ein Autogramm.“ Gerne blieb der 23-Jährige in der dünnen Recken-Jacke bei vier Grad draußen stehen, schnell hatte sich ein Pulk um ihn gebildet.

04.03.2016

Im Prozess wegen des Brandanschlagesauf ein bewohntes Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf hat die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von acht Jahren für den Angeklagten Dennis L. (31) gefordert. Es habe sich um versuchten Mord und versuchte schwere Brandstiftung gehandelt, sagte Staatsanwältin Katharina Sprave in ihrem Plädoyer am Freitag vor dem Landgericht Hannover.

04.03.2016

Vom Einkaufs-Wochenende bis zum Saisonauftakt im Wisentgehege - unsere Tipps fürs Wochenende in Hannover.

04.03.2016
Anzeige