Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei sucht Räuber aus der Nordstadt mit Phantombild
Hannover Meine Stadt Polizei sucht Räuber aus der Nordstadt mit Phantombild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 02.05.2016
Anzeige
Hannover

Bereits am 16. Januar soll der Mann den 22-Jährigen zunächst an der Haltestelle Leibniz Universität geschubst und dann an der Nienburger Straße überfallen haben. Dabei drückte der Täter das Opfer gegen ein Geländer und nahm ihm Handy und Geldbörse weg.

Der Täter flüchtete Richtung Georgengarten. Der 22-Jährige kam leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, er wurde ambulant versorgt.

Die Polizei sucht nun mittels Phantombild nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich zu melden unter: 0511 - 109 2717

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Woche beginnt – was der Montag bringt, haben wir hier zusammengefasst.

02.05.2016

Bei einem schweren Unfall auf der Ortsumgehung Pattensen ist am Sonntagmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann stieß auf Höhe der Kreisstraße 219 frontal mit einem Chevrolet Aveo zusammen.

01.05.2016

Der Mai hat begonnen und es gibt zahlreiche Veranstaltungen in Hannover - Kundgebung, Maifest, Maikäfertreffen und natürlich wird vielerorts der Maibaum errichtet.

01.05.2016
Anzeige