Navigation:
Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht Handyräuber - Wer kennt den Täter?

Mithilfe eines Phantombildes sucht die Polizei einen Jugendlichen, der im Verdacht steht, am 21.04.2017, gegen 17:10 Uhr, einen 14-Jährigen mit einem Messer bedroht und dessen Handy geraubt zu haben.

Hannover. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich das Opfer mit seinem elfjährigen Kumpel auf einer Grünfläche südlich des Horst-Schweimler-Weges (Ricklingen) aufgehalten. Im weiteren Verlauf fragte ein zirka 16 bis 17 Jahre alter Jugendlicher unter einem Vorwand nach einem Handy. Nachdem der 14-Jährige sein Smartphone an ihn ausgehändigt hatte, zückte der Räuber ein Messer und rannte mit dem Telefon in Richtung Stammestraße davon (wir haben berichtet).

Der Gesuchte ist zirka 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat blonde Bartstoppeln am Kinn und trug eine dunkle Sporthose, ein dunkles Kapuzenoberteil mit weißen Bändern sowie weiße Sportschuhe.

Nun fahnden die Ermittler mithilfe eines Phantombildes nach dem Räuber. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 entgegen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok