Navigation:
Kontrolle: Die Polizei legte einen defekten Bus aus der Ukraine still.

Kontrolle: Die Polizei legte einen defekten Bus aus der Ukraine still.
 © Symbolbild

Kontrolle

Polizei stoppt defekten Reisebus aus der Ukraine

Die Polizei in Hannover hat am Wochenende einen kaputten Fernbus stillgelegt. Fahrer und Passagiere mussten in ein Ersatzfahrzeug umsteigen.

Hannover.  Am Sonnabend hat die Polizei in Hannover einen defekten Reisebus aus der Ukraine wegen technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen. Die fünf Passagiere und der Fahrer (31) mussten ihre Tour in die Heimat in einem Ersatzbus antreten.

Einer Streife der Polizei war der Fernbus gegen 13.15 Uhr auf der Berliner Allee (Mitte) aufgefallen, weil sich das Gefährt verdächtig nach links neigte. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, wurde der Bus in eine Werkstatt nach Langenhagen gebracht. Dort stellte sich nach Angaben der Polizei heraus, dass die elektrische Niveau-Regulierung des Fahrzeugs defekt war.

Die Beamten legten den Bus, der aus Köln gekommen und unterwegs in die Ukraine war, wegen der Mängel sofort still. Der 31-jährige Fahrer und auch der Halter werden nun belangt: Die Polizei leitete gegen beide ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.
 

Von bm

berliner allee, hannover

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok