Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei schnappt Autoeinbrecher vor dem Hauptbahnhof
Hannover Meine Stadt Polizei schnappt Autoeinbrecher vor dem Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 30.08.2010
Festnahme: Die Polizei schnappte vor dem Hauptbahnhof einen Autoeinbrecher.
Anzeige

Hannover. Zwei Zeugen hatten den 28-Jährigen bei dem PKW-Aufbruch auf einem Parkplatz an der Rundestraße beobachtet und informierten die Polizei. Einer der beiden verfolgte den Autoknacker ein Stück, verlor ihn jedoch im Bereich der Lister Meile aus den Augen. Mit Hilfe der Personenbeschreibung konnten die alarmierten Beamten den Tatverdächtigen wenig später in Höhe der Ernst-August-Galerie vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Täters fanden sie den zuvor aus dem Daimler entwendeten iPod sowie einen USB-Stick - die Polizisten stellten das Diebesgut sicher und übergaben es später dem 27 Jahre alten Eigentümer. Der Beschuldigte, der offensichtlich ohne festen Wohnsitz ist, machte gegenüber der Polizei keine Angaben. Ein Richter erließ gestern Haftbefehl - der Beschuldigte wird diese Woche in das beschleunigte Verfahren gehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Parade, die sich sehen lassen kann: Zum zweiten Christopher Street Day in Hannover kamen mehr als 900 Menschen.

29.08.2010

Aus der Strecke wurde ein Acker, aus dem Rennen eine Schlammschlacht. Daher wurde das neunte „Thönser 24-Stunden-Rasenmähertreckerennen“ nach drei von fünf Läufen abgesagt.

29.08.2010

Bei einem Verkehrsunfall in Garbsen in der Region Hannover ist ein 18 Jahre alter Mann tödlich verunglückt.

29.08.2010
Anzeige