Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei Hannover sucht erneut nach Karen Gaucke
Hannover Meine Stadt Polizei Hannover sucht erneut nach Karen Gaucke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 30.06.2010
Das Grab von Karen Gaucke und ihrer Tochter Clara – ihre Leichen sind noch immer verschwunden. Quelle: Lomoth
Anzeige

Diesmal durchsuchten die Fahnder von 8 Uhr bis 14 Uhr ein Waldstück in der Gemeinde Bortfeld im Landkreis Peine nach den Leichen der im Sommer verschwundenen Karen Gaucke und Tochter Clara. Doch auch diesmal fanden die Ermittler keine Spuren gefunden, die auf ein Versteck der Leichen hindeuten.

Ermittler der Mordkommission hatten im Mai und im Juni insgesamt vier Mal mit so genannten "Mantrailer"-Hunden im Raum Braunschweig nach den Leichen der beiden Gesucht. Dabei hatten sich Hinweise auf mögliche Verstecke in diesem Waldstück in Bortfeld ergeben – ohne Erfolg.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen: In Höhe des Südschnellwegs trieb eine Leiche in der Leine.

30.06.2010

Mehr als jeder fünfte Hannoveraner ist von Armut bedroht, dagegen nur einer von zehn Münchnern. Das Armutsrisiko lag nur in fünf deutschen Großstädten unter dem Bundesschnitt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

30.06.2010

Ein leerstehendes Wohnheim für Asylbewerber in Garbsen bei Hannover ist bei einem Brand in der Nacht zu Mittwoch komplett zerstört worden.

30.06.2010
Anzeige