Navigation:
Kriminalität

Polizei Hannover identifiziert Betrüger

Die Polizei konnte einen von zwei Betrügern identifizieren. Das Duo soll einer 79-Jährigen die Kreditkarte gestohlen und damit eingekauft haben. Fahndungsfotos führten zu entsprechenden Hinweisen.

Hannover. Ein Täter ist identifiziert. Hinweise gingen unter anderem bei Facebook ein. Demnach handelt es sich bei einem der beiden gefilmt Männern um einen 19-Jährigen. Auch auf seinen Komplizen gibt es Hinweise. Die Ermittlungen dauern an.

Das Duo hatte am 6. Januar einer 79-Jährigen die Kreditkarte gestohlen. Noch am selben Tag bezahlten die Betrüger damit Einkäufe und Taxi-Fahrten. Als sie bei einem Juwelier Schmuck in Höhe von 3000 Euro kaufen wollten, wurde die Verkäuferin stutzig, weil die Kreditkarte auf eine Frau ausgestellt war. Die Täter flüchteten ohne Beute aus dem Geschäft.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Freuen Sie sich auf Weihnachten?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok