Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei Hannover fahndet nach Räubern
Hannover Meine Stadt Polizei Hannover fahndet nach Räubern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 18.04.2016
Anzeige
Hannover

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die mit Schals maskierten Räuber den Verkaufsraum betreten, die allein anwesende 57 Jahre alte Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Als das Opfer laut um Hilfe rief, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung der Straße Im Krummen Sieke. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Die Polizei sucht nun mit zwei Phantombildern nach dem Duo.

Der Räuber mit dem Messer ist zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß und von untersetzter Statur. Er trug eine dunkle Jacke und eine hellblaue Hose.

Sein Komplize ist etwa 1,70 Meter groß und von schmächtiger Statur. Er trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige