Navigation:
Facebook-Auftritt

"Polizei Hannover aktuell'" wird erneut eingerichtet

Morgen findet in der AWD-Arena das DFB-Pokalspiel Hannover 96 gegen SG Dynamo Dresden statt. Ein Gästefan-Rekord wird dabei erwartet: rund 10 000 Anhänger des sächsischen Traditionsklubs werden dazu in Hannover erwartet - darunter mehrere hundert gewaltbereite Hooligans.

Hannover. Anlass genug für die Polizeidirektion Hannover, über ihren Facebook-Account "Polizei Hannover aktuell" beide Fangruppe mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden zu halten. Wie schon bei den Europapokal-Spielen in der Stadt.

Denn die Behörde schätzt diese Begegnung als "Risiko-Spiel" ein. "Wir wünschen uns einen friedlichen Verlauf und eine aktive Mitwirkung der Fans bei der erforderlichen Fantrennung. Darüber hinaus freuen wir uns auf eine sportlich-faire Auseinandersetzung auf dem Spielfeld", sagt Einsatzleiter Bernd Kirschning. Die Polizei appelliert an alle Besucher des Mittwoch-Spiels, sich friedlich zu verhalten. Unbeteiligte sollten Auseinandersetzungen unbedingt aus dem Weg gehen - und nicht als "Gaffer" der Polizei noch zusätzlich die Arbeit erschweren.

Mit speziell ausgebildeten Konfliktmanagern, die von szenekundigen Beamten aus Dresden begleitet werden, will die Polizeidirektion Hannover gezielt auf die Fans zugehen, um ein "positives Miteinander" zu schaffen. Durch den Account "Polizei Hannover aktuell" möchte die Polizei, dass spezielle Informationen, zum Pokalspiel direkt die Fans erreichen.

Facebook-Nutzer können die neue Sonderseite ansteuern und mit "Gefällt mir" zum "Fan" der Seite werden. Damit erhalten sie alle aktuellen Mitteilungen als Posting auf ihre Rechner oder Smartphones. Wer nicht auf Facebook aktiv ist (oder nicht sein möchte), kann die Informationen trotzdem mit einem Besuch auf der Seite abrufen. Eine Mitgliedschaft bei Facebook ist dazu nicht erforderlich. Mit den ersten aktuellen Postings auf der Pinnwand von "Polizei Hannover aktuell" ist ab Mittwochmittag zu rechnen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok