Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Osterstraße: Neues Bowling-Center mit Restaurant
Hannover Meine Stadt Osterstraße: Neues Bowling-Center mit Restaurant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 10.01.2013
VIEL BEWEGUNG: Die Union Boden hat das Parkhaus saniert, im Keller gibts bald wieder Bowling. Quelle: NANCY HEUSEL
Anzeige
Hannover

Die Union Boden führt im Frühjahr zusätzliche Parktarife und neue Bezahlmöglichkeiten für alle sieben Union-Boden-Parkhäuser ein.

Das mehr als 40 Jahre alte Parkhaus an der Osterstraße hat die Union Boden im Verlauf des vergangenen Jahres instand gesetzt und außerdem Beschilderung und Beleuchtung verbessert - unter anderem gibt es jetzt durchgängig LED-Technik.

Auch Teil der Arbeiten: Im Untergeschoss des fünfstöckigen Gebäudekomplexes rollen künftig wieder die Bowlingkugeln - die Union Boden steht nach Angaben von Geschäftsführer Dieter Cordes in „erfolgversprechenden Verhandlungen“. Die Bowlingbahn steht seit April 2011 leer, die gerichtliche Auseinandersetzung unter anderem um Eigentumsfragen der Einrichtung ist inzwischen beendet. „Ich bin optimistisch, dass die Bowlingbahn noch in diesem Jahr öffnen kann“, so Dieter Cordes. Höchstwahrscheinlich ist die Verpachtung des Restaurants im Erdgeschoss des Parkhauses an die Vermietung der Bowlingbahn gekoppelt. „Oben Restauration, unten Bowling - das macht konzeptionell Sinn“, so Cordes.

Im Lokal befand sich das „Herbert Schröder“, das es inzwischen aber nicht mehr gibt. Für den Namen standen zwei einst hochrangige Politiker aus der Stadt Pate: Hannovers ehemaliger Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg und Altbundeskanzler Gerhard Schröder. Das „Herbert Schröder“ hatte im März des Jahres 2010 eröffnet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige