Navigation:
Fördergeldsperre

Öko-Heizungen: Handwerk befürchtet Umsatzeinbrüche

Nach der Sperrung von Fördergeldern für die Öko-Heizungen befürchten die Handwerker in Niedersachsen massive Umsatzeinbrüche.

Hannover. „Wir rechnen mit einem wirtschaftlichen Schaden von 100 Millionen Euro“, sagte der Geschäftsführer der Handwerkskammern Niedersachsen, Wolfgang Hintz, am Mittwoch in Hannover. Dem Land gingen durch die Haushaltssperre Fördergelder in Höhe von 13 Millionen Euro verloren. Besonders betroffen ist der Fachverband für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. „Wir gehen von einem Auftragsrückgang von bis zu 50 Prozent im Neubaubereich aus“, sagte Verbands-Experte Peter Fritsche.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok