Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Oberleitungsschaden zwischen Bremen und Hannover
Hannover Meine Stadt Oberleitungsschaden zwischen Bremen und Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 20.03.2017
Symbolbild  Quelle: dpa
Nienburg 

 Reisende müssten mit Verspätungen von bis zu dreißig Minuten rechnen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Vormittag. Die ICE-Züge zwischen Bremen und Hannover fielen vorübergehend ganz aus. Bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten zwischen Linsburg und Nienburg sei nur ein Gleis nutzbar. Am Mittag soll die Strecke voraussichtlich wieder frei sein. Die Oberleitung war in der Nacht im Raum Nienburg bei Bauarbeiten beschädigt worden.

Von koerner.peer