Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Niedlicher Nachwuchs im Zoo Hannover
Hannover Meine Stadt Niedlicher Nachwuchs im Zoo Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 05.08.2015
Bergzebra Etosha legteinen hohen Sprung vor. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Bergzebra Etosha wurde erst am 27. Juni geboren. Mutter Nele hatte den Nachwuchs aber bislang gut hinter den Kulissen versteckt. In der Savanne der Sambesi-Landschaft geht es jetzt für das Mädchen erstmal nur stundenweise nach draußen auf Erkundungstour.

Zur Galerie
Foto: Wilde

Etwas älter ist der Addax-Nachwuchs: Florence (16. Juni) und Jeanne (23. Juni). Die Halbgeschwister von Vater Smokey und den Müttern Lisa und Lotta sind kaum auseinanderzuhalten. Die Wüstenantilopen sind ebenso wie Bergzebras vorm Aussterben bedroht - es leben nur noch etwa 300 Addax in freier Wildbahn, von den Bergzebras sind es noch etwa 8300. Nicht zu vergessen: Odin, der Bleßbock. Er wurde am 19. Juni geboren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat die Suche nach weiteren Leichenteilen im Mittellandkanal in Hannover beendet. Schiffe dürften den Kanal inzwischen wieder befahren, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Mittwoch.

05.08.2015

Ein Lebewesen bei diesen Temperaturen im Auto lassen - eine schlechte Idee. Die Polizei hat am Dienstagmittag einen Hund aus einem Kombi an der Langen Laube befreit.

04.08.2015

Das Panzermuseum in Munster wirbt in Hannover mit - Panzermotiven. Die Grünen sind irritiert.

07.08.2015
Anzeige