Navigation:
HANDEL

Niedersachen produziert die meisten Erdbeeren

Niedersachsen ist Deutschlands Erdbeer-Region Nummer eins. In der laufenden Saison wurden bisher landesweit auf 3200 Hektar Anbaufläche 40 200 Tonnen geerntet, teilte das Landesamtes für Statistik am Mittwoch mit. Damit kommt mehr als ein Viertel der gesamtdeutschen Erdbeer-Ernte von 155 700 Tonnen aus Niedersachsen.

Hannover . Auf den Plätzen folgen Nordrhein-Westfalen mit 33 700 und Baden-Württemberg mit 29 400 Tonnen. Insgesamt lag die Erntemenge in diesem Frühjahr deutschlandweit um vier Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Die gute Nachricht wird getrübt, da die Erdbeerbranche durch einen Bericht des ZDF gerade herbe Kritik erlitten hatte. Die Rede war von "menschenunwürdige Arbeitsbedingungen", "in der Hitze zusammengebrochene Erntehelfern" und "Arbeitszeiten von 16 Stunden am Tag, von denen nur zehn bezahlt" würden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok