Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Neueröffnung: Bar Phillys lockt Sport-Fans und Cocktail-Schlürfer
Hannover Meine Stadt Neueröffnung: Bar Phillys lockt Sport-Fans und Cocktail-Schlürfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.02.2016
Schick und lässig: Bar-Chef Philipp Herrmann interpretiert im Phillys den Begriff Sportsbar auf seine Weise. Foto: Heusel
Anzeige
Hannover

Damit seine Bar ein Erfolg wird, setzt er vor allem auf zwei Dinge: „Nähe zu den Gästen und ein Konzept mit Wiedererkennungswert.“ Tiefe Brauntöne an Wänden und Möbeln sorgen für eine behagliche Atmosphäre in der Nichtraucher-Bar, weiße Kontraste für die moderne Note. Auf den vier Fernsehern an den Wänden will er US-Sportarten und Bundesliga-Spiele zeigen. „Am 7. Februar veranstalten wir die große Super-Bowl-Night“, so Herrmann.

Dazu gibt es neben deutschen und wechselnden amerikanischen Biersorten auch selbstkreierte Cocktails mit Namen, die neugierig machen. „Phills Phillys Fill up“ mit Malibu, Ananassaft, Cranberry und Lime Juice sollten Gäste allein schon wegen des Zungenbrecher-Namens probieren. Beim Ausprobieren neuer Rezepte mixt sich der Hannoveraner quer durch Kräuterregal,
Gemüsegarten und Obstkorb. Herrmann: „Grundsätzlich gilt: Kombinationen, die im Essen schmecken, schmecken auch im Getränk.“

Berufserfahrung sammelte der gelernte Hotelfachmann drei Jahre lang in Kanada und den USA. „In den USA lebte ich in der Nähe von Philadelphia“, verrät er, „dieser Umstand hat mich in Verbindung mit meinem Vornamen zu dem Namen Phillys inspiriert.“ Auch seine Begeisterung für American Football, Eishockey, Basketball und Baseball entdeckte der Barchef in dieser Zeit. „American Football habe ich sogar selbst ausprobiert“, erzählt der eingefleischte Washington- Redskins-Fan, „die Cocktails RG III und Gronk habe ich nach meinen Lieblingsfootballspielern benannt.“

Janina Scheer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Magie macht alles möglich – das weiß jedes Kind. Und wenn die Ehrlich Brothers in der Doppel-Zusatz-Show mit 7200 Fans „Magie – Träume erleben“ so richtig loslegen, stehen nicht nur den Kleinen die Augen weit offen – auch die restlichen Zuschauer in der ausverkauften Swiss-Life-Hall kommen aus dem Staunen nicht mehr raus.

03.02.2016

Am Sonnabend veranstaltete die Fahmoda einen Tag der offenen Tür. Dutzende Interessierte besuchten die Akademie für Mode und Design und bekamen einen tiefen Einblick in die Ausbildung. Und die Modeschüler gewährten Einsicht in ihre Vorbereitungen auf die Fashion Finals am 27. Februar im Sprengel Museum.

03.02.2016

Für Karnevalisten ist jetzt Hochsaison. Am Sonnabend feierten die „Leinespatzen“ mit knapp 400 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport ihre Gala-Prunksitzung im Hangar N° 5. Ein besonderes dreifaches „Hannover Helau“ gab es für Musiker Dete Kuhlmann.

03.02.2016
Anzeige