Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Nationalmannschaft in Hannover angekommen
Hannover Meine Stadt Nationalmannschaft in Hannover angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 10.10.2016
Anzeige
Hannover

Gegen 11 Uhr war die Nationalmannschaft wie geplant in Hamburg (dort hatte Deutschland am Sonnabend 3:0 gegen Tschechien gewonnen) abgereist, der Bus kam gegen 13 Uhr in Hannover an. Nach dem Eintreffen am Hotel geht es für die Spieler erst um 17.15 Uhr weiter.

Dann steht eine Trainingseinheit in der HDI-Arena auf dem Programm, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Auch Gegner Nordirland wird am Abend noch die Chance bekommen, in der HDI-Arena zu trainieren. Dienstag (20.45 Uhr) steht das WM-Qualifikationsspiel gegen die Nordiren an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei Hannover hat für das Länderspiel von Fußball-Weltmeister Deutschland gegen Nordirland am Dienstag (20.45 Uhr) starke Sicherheitsvorkehrungen getroffen. 

10.10.2016

Seit mehreren Monaten lebt ein junger Pirat in einem Flüchtlingsheim der Landeshauptstadt - doch strafrechtlich verfolgt werden kann der Beschuldigte nicht. Der somalische Staatsbürger, wegen seiner geringen Größe auch „Buudi Gaab“ („kurze Beine“) genannt, soll vor Somalia eine entscheidende Rolle bei der Entführung des deutschen Tankers „Marida Marguerite“ gespielt haben.

13.10.2016

Neue Woche, neues Glück, der Montag startet allerdings ziemlich kalt und auch noch nass. 

10.10.2016
Anzeige